OnePlus Nord CE 5G-Test: Ein günstiges Telefon, das für die Ewigkeit gemacht ist

„Das OnePlus Nord CE 5G ist ein leichtes, kostengünstiges Telefon mit einem zweitägigen Akku, das mit 5G und einer Reihe von Software-Updates zukunftssicher ist und lange hält, vorausgesetzt, Sie sind nicht zu anspruchsvoll. Aber nur ein bisschen mehr Geld bringt dir etwas Besseres.“

  • Zwei Tage Akkulaufzeit

  • Zuverlässige, schnelle Software

  • Leicht

  • Bildschirm fehlt Lebendigkeit

  • Prozessor kämpft mit intensiven Aufgaben

Das OnePlus Nord CE 5G ist ein Telefon, das für einige Jahre ausgelegt ist und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ohne hohen Anfangspreis bietet. Es ist keine Überraschung, dass der Nord CE 5G auf dem Papier ein so starkes Bang-to-Buck-Verhältnis hat, da sich OnePlus seit Jahren auf die Bereitstellung hochwertiger Hardware konzentriert. Aber reicht ein wertorientiertes Datenblatt? Jetzt habe ich fast zwei Wochen mit dem Nord CE 5G verbracht, es ist klar, warum Sie nicht mehr ausgeben müssen, aber es ist auch klar, warum Sie es tun sollten.

Design

Mein Nord CE Testmodell ist in der Farbe Blue Void und es ist schön. Es ist offensichtlich eng mit dem Ultramarine Blue des OnePlus 8 Pro verwandt, aber mit weniger Grüntönen und zieht es vor, sich stattdessen an den Rändern subtil in Lila zu verwandeln. Es fängt das Licht gut ein und die Glasrückseite – nicht Gorilla Glass, sondern von einem anderen unbenannten Hersteller – fühlt sich griffig und kühl an.

Andy Boxall/Digitale Trends

Das Chassis ist aus Kunststoff. Es ist 170 Gramm schwer und 7,9 mm dick und damit dünner und leichter als das Samsung Galaxy A52 5G, das Realme 8 5G und das erste OnePlus Nord. Durch das abgerundete Gehäuse und den Flachbildschirm liegt es angenehm in der Hand, aber die Lautstärke- und Power-Buttons aus Kunststoff wirken billig.

Es ist bedauerlich, dass das Nord CE 5G nicht über diesen wunderbaren OnePlus-Alarmschieberegler verfügt, der bei den meisten anderen OnePlus-Telefonen von Anfang an Standard war und ein wesentlicher Bestandteil der Markenidentität ist. Dies ist trotz des Beharrens des Unternehmens, dass das Nord CE genauso ein OnePlus-Telefon wie diese teureren Geräte ist. Es hat eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse an der Unterseite des Telefons, die für einige Kompensation genug sein kann.

Andy Boxall/Digitale Trends

Ich könnte mich über den Mangel an Fantasie beim Design beschweren – es ist im Grunde das gleiche wie beim ersten Nord, und wie oft werden wir dieses Formkameramodul noch auf einem Telefon sehen? – aber es scheint ein bisschen albern, dies zu tun. Das OnePlus Nord CE 5G hat ein hübsches, völlig anspruchsloses Design, das edler ist, als der Preis vermuten lässt, und in dieser besonderen Farbe ein echter Hingucker ist. Es ist eines der billigsten 5G-Telefone, die Sie kaufen können, aber Sie würden es nie wissen, wenn Sie es nur von hinten betrachten.

Bildschirm

Hier ist der erste Fall, in dem Sie mehr für ein Telefon ausgeben möchten, und eine kleine Herabstufung gegenüber dem Nord des letzten Jahres. Der Nord CE 5G verfügt über einen 6,43-Zoll-Fluid-AMOLED-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einer Full-HD-Auflösung, was auf dem Papier eine anständige Spezifikation ist, aber HDR10+ vermisst. In Wirklichkeit kann es nicht mit dem Bildschirm von Telefonen mithalten, die nur wenig mehr kosten, wie dem Galaxy A52 5G.

Andy Boxall/Digitale Trends

Beim Anschauen von Videos mangelt es ihm an Wärme und Lebendigkeit, selbst nachdem Sie in die Einstellungen gegraben und sichergestellt haben, dass Vivid auf den Anzeigemodus eingestellt ist. Beim Betrachten des Shelby Mustang GT500-Tests von Carfection wird die Kälte des Bildschirms entlarvt, da die verrückte grüne Lackierung nicht wie bei höherwertigen Bildschirmen zum Vorschein kam.

Bei maximaler Helligkeit ist der Bildschirm bei allen Lichtverhältnissen sichtbar, bei extremen Winkeln verliert er jedoch ein wenig an Klarheit. Es gibt eine standardmäßige Displayschutzfolie, die mit Fingerabdrücken übersät ist und die Vorderseite des Telefons wirklich nicht sehr attraktiv aussehen lässt. Ich habe dieses Telefon viel mehr abgewischt als die meisten anderen.

Andy Boxall/Digitale Trends

Harte Kommentare? Möglicherweise, aber OnePlus ist gut für Bildschirme, und obwohl die Reaktionsrate von 90 Hz sehr zu begrüßen ist, kann die Leistung des Nord CE 5G nicht mit der des Galaxy A52 5G mithalten, und sogar das Google Pixel 4a fügt etwas von dem Leben hinzu, das dem fehlt Bildschirm des Nord CE. Es ist dem Realme 8 5G jedoch sehr ähnlich, was darauf hindeutet, dass wir von einem Telefon zu diesem Preis erwarten sollten.

Kamera

Auf der Rückseite des OnePlus Nord CE befinden sich drei Kameras, eine 64-Megapixel-Hauptkamera, eine 8-Megapixel-Weitwinkelkamera und eine dritte 2-Megapixel-Monochromkamera, die separat genutzt werden können. Die Fotos der Hauptkamera sind hell und farbenfroh, aber manchmal etwas zu gesättigt, und sie tut sich bei schwierigen Lichtverhältnissen schwer. Die Weitwinkelkamera wird noch gesättigter und kämpft im Schatten, wo sie an Details verliert.

Andy Boxall/Digitale Trends

Die Kamera-App zeigt eine 2-fach-Zoom-Option an, aber dies ist kein optischer Modus, und wenn Sie ihn verwenden, verliert das endgültige Bild Details. Die Monochrom-Kamera macht reine Schwarz-Weiß-Fotos, aber mit einer geringen Megapixel-Zahl, obwohl ich in der Vergangenheit immer noch Spaß daran fand, sie zu verwenden. Der Videomodus kann mit bis zu 4K bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen, es gibt einen Nachtmodus für Standbilder und einen Pro-Modus.

Bei der Fotoqualität kann es nicht mit dem Google Pixel 4a mithalten, aber das ist nicht wirklich überraschend, und die Kamera des Galaxy A52 5G verleiht Fotos ein wärmeres, etwas attraktiveres Aussehen. Abgesehen davon und abgesehen von der Inkonsistenz zwischen Haupt- und Weitwinkelkamera nimmt die Kamera des Nord CE Fotos auf, die Sie gerne teilen werden, aber sie müssen möglicherweise zuvor bearbeitet werden. OnePlus enthält einen Editor in seiner Galerie-App, aber die Filter sind meistens schrecklich und die Anpassungen sind nicht so umfangreich wie bei Snapseed oder Google Fotos.

Wo der Nord CE stolpert, ist, wenn Sie versuchen, etwas zu Technisches zu tun. Es ist dämlich, wenn es versucht, im Porträtmodus zu fokussieren, und es weigert sich oft, auf etwas zu fokussieren, das ihm zu nahe erscheint. Vorausgesetzt, Sie erwarten nicht zu viel, ist die Kamera des Nord CE 5G in Ordnung, aber wenn Sie experimentieren und wirklich Spaß daran haben, mit der Kamera zu spielen, wird sie nicht oft beeindrucken.

Leistung und Software

Mein Test Nord CE hat 8 GB RAM, mehr als genug für die meisten Smartphones, und ist mit dem Qualcomm Snapdragon 750G-Prozessor gekoppelt. Das im Jahr 2020 veröffentlichte 750G ist ein verwirrendes kleines Ding. Es ist ein Fortschritt gegenüber dem Snapdragon 765G im ersten Nord mit neueren Kryo 570-Kernen, aber seine Adreno 619 GPU ist im Vergleich zum Adreno 620 im 765G ein Rückschritt. Es wird mit einem 8-nm-Prozess anstelle eines 7-nm-Prozesses hergestellt, verwendet jedoch das gleiche X52-Modem und unterstützt sowohl Sub-6- als auch mmWave-5G-Verbindungen.

Der Snapdragon 750G ist neuer als der immer noch aktuelle 765G, und obwohl das G im Namen darauf hinweist, dass der Prozessor auf Spiele abgestimmt ist, ist der Nord CE 5G am glücklichsten mit Casual Games wie Asphalt 9: Legends, was eher schnell und aufregend ist als alles, was intensiver ist.

Genshin Impact ist mit minimaler Verlangsamung spielbar, aber das Telefon wird warm, grenzt an heiß, wenn es eine Weile spielt, besonders wenn Sie viel Zeit mit Kämpfen verbringen. Obwohl ich nie eine Überhitzungswarnung erhalten habe, habe ich nach langen Sitzungen mit Genshin Impact bei einigen Gelegenheiten die Meldung „Die Betriebstemperatur Ihres Telefons hat sich wieder normalisiert“ erhalten. Was den Nord CE beim Spielen mehr im Stich lässt, ist der Ton, der über einen einzigen Lautsprecher geliefert wird und unangenehm blechern sein kann.

Das Telefon gewinnt jedoch bei der allgemeinen Software, wobei das hervorragende OxygenOS 11 von OnePlus während meiner Zeit mit dem Telefon reibungslos und fehlerfrei läuft. Ich mag den Always-On-Bildschirm, der auf verschiedene Weise angepasst werden kann, und die Batterieplanungsfunktion für die Verwendung über Nacht. Ich hatte keine Probleme mit App-Kompatibilität oder Updates, und das Einstellungsmenü ist einfach zu navigieren. Es ist eine der größten Stärken des Nord CE 5G.

Andy Boxall/Digitale Trends

Andy Boxall/Digitale Trends

Andy Boxall/Digitale Trends

Andy Boxall/Digitale Trends

Während der Snapdragon 750G so klingt, als ob er ein kleines Kraftpaket sein sollte, ist er nicht immer so bissig, wie ich es gerne hätte. Es kann zum Beispiel beim Multitasking ins Stocken geraten. Es ist kein Dealbreaker, aber Sie bemerken definitiv eine Verbesserung der Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit, wenn Sie ein Telefon mit mehr Leistung verwenden. Für den allgemeinen Gebrauch ist der Nord CE in Ordnung, und er hat auch genug Leistung für Gelegenheitsspiele.

Batterie und Sicherheit

Das OnePlus Nord CE ist ein großartiges Telefon für den gelegentlichen Gebrauch, und der Akku spiegelt dies wider. Verwenden Sie es vorsichtig – Bildschirmzeit von etwa zwei Stunden – und es werden kaum 30% vor dem Ende des Tages verbraucht. An einigen ruhigen Tagen hatte das OnePlus Nord CE 5G, wenn es entweder mit Wi-Fi oder 4G LTE verbunden war, am Ende des zweiten Tages noch Energie. Spielen Sie eine Stunde lang Spiele, spielen Sie ein Video ab und mischen Sie es mit dem allgemeinen Gebrauch, und der Akku sollte immer noch einen ganzen Tag mit etwas Reserve halten.

Andy Boxall/Digitale Trends

Die proprietäre Warp Charge 30T Plus-Ladung von OnePlus bringt den 4.500-mAh-Akku in etwas mehr als 30 Minuten zuverlässig auf 70 %, benötigt jedoch mindestens eine volle Stunde, um die Kapazität zu erreichen. Die Akkulaufzeit und das schnelle Aufladen sind zwei der besten Aspekte des Nord CE 5G. Das Galaxy A52 5G ist der Erzfeind des Nord CE, und obwohl Samsungs Telefon das Nord an einigen Stellen übertrifft, ist der Fingerabdrucksensor des Nord überlegen. Es funktioniert wirklich gut, obwohl es ziemlich niedrig auf dem Bildschirm platziert ist, und es gibt dort als Alternative ein schnelles Face-Unlock-System.

Preis und Verfügbarkeit

Das OnePlus Nord CE 5G wurde nur für Großbritannien angekündigt und es ist nicht bekannt, ob es jemals offiziell in die USA kommen wird. In Großbritannien beginnt es bei 299 britischen Pfund, etwa 420 US-Dollar für die 8-GB-/128-GB-Version und 369 Pfund / 525 US-Dollar für das 12-GB- / 256-GB-Modell. Es kann ab sofort über den Online-Shop von OnePlus vorbestellt werden und wird über Amazon, John Lewis Retail Stores und das Three Network verkauft. Es wird am 21. Juni veröffentlicht.

Unsere Stellungnahme

Das OnePlus Nord CE 5G beweist, dass ein kostengünstiges Telefon leistungsfähig, gut aussehend und mit großartiger Software ausgestattet sein kann. Wenn das alle Ihre Anforderungen abdeckt, dann großartig, Sie werden damit zufrieden sein. Hier lohnt es sich jedoch zu verstehen, ob Sie etwas mehr ausgeben sollten, um ein überlegenes Produkt mit noch längerer Lebensdauer zu erhalten, und obwohl am Nord CE 5G nichts auszusetzen ist, ist es von entscheidender Bedeutung, sicherzustellen, dass Ihr neues Telefon hält.

Es ist Samsungs Schuld, dass das Galaxy A52 5G so ein starkes Angebot gemacht hat. Es hat eine IP67-Wasserbeständigkeitsklasse für erhöhte Haltbarkeit, einen besseren Bildschirm, eine gute Kamera, zwei Tage Akkulaufzeit und sieht genauso hübsch aus (vielleicht sogar etwas moderner). Fügen Sie ein ebenso robustes Software-Engagement und einen MicroSD-Kartensteckplatz für ein gutes Maß hinzu, und es ist das Extra gegenüber dem 8 GB Nord CE 5G wert, da es mit ziemlicher Sicherheit länger hält.

Ich habe zu keinem Zeitpunkt das Bedürfnis verspürt, meine SIM-Karte aus dem Nord CE 5G zu reißen, daher sind seine Frustrationen nie weit nach oben geklettert, und die Brillanz von OxygenOS macht einige davon sowieso wett. Es gibt jedoch kein Entrinnen, dass das OnePlus Nord CE 5G zwar ein solide zuverlässiges Telefon ist, das mit 5G und zwei Jahren Software-Updates vernünftig zukunftssicher ist, wenn Langlebigkeit eines Ihrer Ziele ist und es wirklich um jeden Preis sein sollte, ein ausgeglichenes ein langlebigeres Telefon gibt es für nur wenig mehr Geld.

Gibt es eine bessere Alternative?

Der Preis des OnePlus Nord CE 5G ist sehr wettbewerbsfähig. Wir empfehlen, sich für die 299-Pfund-Version mit 8 GB/128 GB zu entscheiden, da sie den besten Wert darstellt. In Großbritannien fordern das Realme 8 5G und das Xiaomi Redmi Note 5G den Nord CE preislich heraus, aber es gibt wenig, um sie technisch zu trennen.

Wir empfehlen das Samsung Galaxy A52 5G, da es über einen großzügigen, durchdachten Funktionsumfang verfügt, wohl stylischer und langlebiger ist und für wenig mehr Geld einen größeren, schöneren Bildschirm hat. Es kostet 499 US-Dollar in den USA und 399 Pfund in Großbritannien Ein 5G-Telefon unter 500 US-Dollar in den USA zu bekommen ist eine Herausforderung, aber ziehen Sie auch das Google Pixel 4a 5G in Betracht, wenn die Kamera Priorität hat.

Wie lange wird es dauern?

Der Nord CE hat keine Wasserdichtigkeitsklasse oder ein besonders robustes Gehäuse, daher müssen Sie ihn in eine Tasche stecken, wenn Sie ihn schützen möchten. OnePlus bietet eine Auswahl an sehr farbenfrohen Hüllen, die sich perfekt für den Job eignen. Auf der Softwareseite gibt es gute Nachrichten, denn das Unternehmen verspricht zwei Jahre Updates und drei Jahre Sicherheitsupdates. Vorausgesetzt, Ihre Nutzung ändert sich nicht, gibt es keinen Grund, diese drei Jahre nicht zu halten.

Solltest du es kaufen?

Nein. So gut es auch ist, wir empfehlen Ihnen, das Galaxy A52 5G wegen seiner zusätzlichen Funktionen und der erhöhten Haltbarkeit zu kaufen.

Empfehlungen der Redaktion




Leave a comment